Archiv für den Autor: Michael.Reiners

Wachwechsel im WVH Bremen

Im April diesen Jahres hat Rolf Hohenstein das Dutzend voll gemacht. Zwölf Jahre hat er den Wassersport-Verein Hemelingen durch viele freudige wie aufregende Ereignisse und unvorhergesehene Krisen geführt. Ein Rückblick auf die letzten Jahre gibt einen Eindruck der bewegten Zeiten, die Rolf Hohenstein als 1. Vorsitzender im erfolgreichen Wassersport-Verein Hemelingen erlebte.

Welcher Platz auch sonst auf dem Gelände des Wassersport-Vereins eignet sich besser als der Fahnenmast, um ein Steuerrad zu übergeben. Hier im kleinen Kreis seiner engsten Vertrauten konnte sich Rolf Hohenstein unter Pandemiebedingungen bedanken und einige Themen Revue passieren lassen. Gerade das letzte Jahr seiner Amtszeit hat gezeigt, durch welch unruhige See der 1. Vorsitzende Rolf Hohenstein den Wassersport-Verein Hemelingen, seinen Verein, mitunter steuern musste. Weiterlesen

VM Sportschipper 2021-05

Es geht weiter in der Pandemie Zeit, vorab eine Korrektur, ich habe mich mit der Uhrzeit für unser Auslagern am Hafendamm versehen und somit Dieter ein paar unruhige Tage beschert (Sorry Dieter, soll nicht wieder vorkommen). Ich hoffe ihr habt die Ostertage etwas entspannen können, denn die Corona Lage ist nach wie vor vorhanden und wir können unser Vereinsleben noch nicht so richtig genießen. Das Auslagern der Boote hat gut geklappt, auch der Arbeitsdienst im März war wieder sehr fleißig und hat die Anlage aufgehübscht. Einen DANK an Dieter und Gerd plus Teams für Euren Einsatz, sowie an alle Ehrenamtlichen im Verein denn ohne Euch wäre ein Vereinsleben nicht machbar. So langsam füllt sich der Hafen wieder. Das Wetter könnte etwas beständiger sein, so dass man noch Restarbeiten am Boot erledigen könnte. Leider gibt es nach wie vor keine großen Lockerungen in der Corona Pandemie und somit auch keine Veranstaltungen, ich bitte Euch immer auf die Homepage des Vereins zu schauen, dort werden die Änderungen bekannt gegeben. Weiterlesen

Mitgliederversammlung abgesagt !

Wegen der weiterhin steigenden Corona-Infektionen mit entsprechend hohen Inzidenzwerten und einer vollkommen unsicheren Rechtslage muss der WVH-Vorstand leider die geplante JHV vom 1.5. absagen !
Damit der Verein weiterhin handlungsfähig bleibt, hat der Vorstand folgenden Beschluss gefasst:  Vorstandsbeschluss

Information zur Mitgliederversammlung 2021

Zur geplanten Mitgliederversammlung am 1.5. in der Winterlagerhalle bittet der Vorstand darum, dass möglichst nur stimmberechtigte Mitglieder teilnehmen.
Das strenge Hygienekonzept sieht außerdem verpflichtend Masken vor.
Der Verein sorgt u.a. für Einzelbestuhlung und Einweggetränke.

VM Sportschipper 2021-04

Der Frühling ruft und wir stehen in den Startlöchern. Die Wetterlage war im Februar etwas zu kalt, so dass die Arbeiten am Boot auf dem März verschoben wurden. Der Arbeitsdienst versucht unter Einhaltung der Corona Vorschriften, das Vereinsgelände wieder für die neue Saison zu rüsten (Baumschnitt, Rasenpflege und vieles mehr) unter Anleitung von Gerd wird dies bestimmt gelingen. Aktuell ist es ja so dass es Lockerungen gibt aber die Inzidenz wieder steigt. Keiner hat damit gerechnet das Corona uns so lange begleitet. Was in diesem Jahr erlaubt ist wird immer Kurzfristig entschieden und steht dann auf der Homepage. Auf unser schönes Osterfeuer müssen wir auch dieses Jahr verzichten. Am 08.04. beginnt das Auslagern am Hafendamm um 8:00 Uhr, am 10.04. um 08:00 ist dann Auslagern aus der Winterlagerhalle, diese Termine hatte ich in der Märzausgabe schon einmal erwähnt. Zur ERINNERUNG! Unsere Ordentliche Mittgliederversammlung mit der Tagesordnung (nach zu lesen auf der Homepage) findet am 01.05.21 in der Winterlagerhalle um 16:00 Uhr statt. Wir hoffen ja alle, dass das Vereinsleben in diesem Jahr wenigsten so stattfinden kann wie im letzten Jahr. Hier nun ein wichtiger Hinweis zur Stammdatenpflege: Mitte April werden die Beiträge und Gebühren eingezogen. Leider muss Volker immer wieder feststellen das es falsche Angaben über Kontoverbindungen und Adressen gibt. Dies bedeutet einen größeren Mehraufwand an Arbeit und zusätzlichen Kosten. Daher ist es sehr WICHTIG das die Daten stets aktuell sind. Sobald es wieder Lockerungen gibt, wird wohl auch unser Vereinslokal wieder öffnen. Dies in Kürze für den April auch ich hoffe auf baldige Lockerungen, wünsche Euch schöne Ostertage, bleibt alle gesund Eure Petra

Hinweise zum Arbeitsdienst am 27.+28.03.2021

Auf Grund der angespannten Corona-Situation beobachtet bitte unsere Homepage auf erforderliche Änderungen.

Maskenpflicht besteht in allen Räumen, sowie in der Aussenanlage wo der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

Die Anmeldeliste liegt unter dem Bootshaus aus.
Die Verteilung der Arbeiten erfolgt wie immer im Geschäftszimmer. In der Werkzeugausgabe und in das Geschäftszimmer bitte einzeln eintreten.

Auf die gemeinsamen Pausen mit Bewirtschaftung im Bootshaus müssen wir verzichten.
Wir werden an beiden Tagen von 12:00 – 12:45  Uhr eine Pause einlegen.

Bitte nicht auf dem Parkplatz und Winterlagergelände incl. Zufahrt parken.