Update zur Krananlage vom 20.10.21

Die Monteure beginnen am Montag den 25.10 mit dem Austausch der Kettenzüge. Wenn alles nach Plan verläuft, sollte der Kranbetrieb am Samstag den 30.10. wieder aufgenommen werden. Letzter Tag für das Kranen ist dann der 14. November.
Am Donnerstag wird eine neu Kranlisteliste ausgehängt, in die ihr euch dann bitte eintragt.
Bitte beachtet die Reihenfolge! Nicht, dass die Schiffe, die zuerst in die Halle müssen dann am Anfang keine Krantermine mehr bekommen. Im Zweifelsfall sprecht bitte mit der Kranmannschaft.

Es gibt auch noch den Segelsport …

Neben all den organisatorischen Mitteilungen hier zwei wichtige sportliche Events, bei denen die WVH-Segler mit am Start sind !
Am 21.10. startet die INTERNATIONALE DEUTSCHE JUGENDMEISTERSCHAFT der OPTIMISTEN auf dem Chiemsee, hier sind 3! Hemelinger Optis mit dabei.
Und in Berlin treffen sich zum letzten Mal in dieser Saison die 36 Clubs der Segelbundesliga. Hier gilt es für unsere Segler der 1. Liga ihren starken 2. Platz zu verteidigen!
Also – am Wochenende – kräftig die Daumen drücken !

Update zur Krananlage vom 17.10.21

Leider hat heute einer der vier Motoren komplett den Dienst eingestellt. Daher ist bis auf weiteres auch das Kranen von Schiffen unter 4 Tonnen nicht mehr möglich. Sollten sich Neuigkeiten ergeben, werden diese zeitnah hier veröffentlicht.
Daher bitten wir Euch davon abzusehen, jetzt alle einzeln die Kranmannschaft anzurufen !

Information zu Kranterminen und zum Einlagern !

Durch den Ausfall der jetzigen Kettenzüge bei höheren Belastungen ergeben sich leider folgende Terminänderungen.

  • Für Schiffe kleiner/gleich 4 Tonnen Gewicht bleibt es bei den eingetragenen Kranterminen.
  • Schiffe mit mehr als 4 Tonnen Gewicht werden nach dem Austausch der Kettenzüge (letzte Oktoberwoche)  gekrant ! Es werden dann neue Terminlisten ausgelegt.

Dies bedeutet leider auch eine komplette Neuorganisation der Einlagerung für unseren Hallenwart Dieter. D.h. die bisherigen Termine zum Einlagern (auch für Schiffe unter 4 To. sind obsolet). Bitte schaut gelegentlich auf der Webseite oder im Aushang am Kran, falls weitere Anpassungen erforderlich sind !

VM Sportschipper 2021-10

Melde mich aus dem Urlaub zurück, liebe Vereinsmitglieder wie ihr wohl bemerkt habt ist die letzte Ausgabe im Sport Schipper von unserem Vorstand geschrieben worden, DANKE dafür. Was gibt es Neues aus unserem Vereinsleben!! Die Saison neigt sich nun dem Ende entgegen und trotz der Corona Auflagen, gab es wieder ein bisschen mehr Vereinsleben. Der Hafen war in dieser Saison gut gefüllt und der ein oder andere hat auch einen längeren Törn gemacht. Zum Saison Ende sollte ja ein Abschluss Fest (18.09.) stattfinden, darüber kann ich aber erst in der nächsten Ausgabe berichten.
Nun zur eigenen Sache. Im nächsten Jahr 2022 werden einige Posten frei die neu Besetzt werden müssen: unter anderem brauchen wir neue Kassenprüfer/innen, neue Schriftführer/innen, neue Pressewarte/innen und zum Teil muss der Aufnahmeausschuß neu besetzt werden. Darüber hinaus stehen noch folgende Ämter zur Wahl, die bislang kommissarisch besetzt wurden: der oder die 1. Vorsitzende, der 1. Schatzmeister/Schatzmeisterin und der 1.Schriftführer/Schriftführerin, sowie einen neuen Arbeitsdienstleiter/in.
Wenn das ein oder andere in Frage kommt und ihr ehrenamtlich euch einbringen wollt, meldet Euch, sonst gibt es auch die Möglichkeit auf der Jahreshauptversammlung sich zu melden.
Kommen wir zu den Terminen: 02.10. um 08:00 Uhr Winterlager Arbeitsdienst, hier bitte sich kurzfristig über die Internetseite und den Aushang informieren, da unser Arbeitsdienstleiter ausgefallen ist. 04.10. beginn mit dem Einlagern, 16.10. um 10:00 Uhr Einlagern Hafendamm, bei Redaktionsschluss stand noch nicht fest ob der Termin für die Vorstandssitzung am 21.10. bestehen bleibt, dies wird sich kurzfristig entscheiden, 25.10. letzter Einlagerungstag. Vom 30.-31.10. ist die Freimarkregatta, ob diese nun stattfinden kann, muss man abwarten, bitte schaut auch immer wieder auf die Homepage vom Verein, durch Corona kann sich ja immer was ändern. Ich wünsche Euch nun eine schöne Herbstzeit, genießt die letzten Sonnenstrahlen und bleibt schön gesund, Eure Petra

1. Segel-Bundesliga 2021

Unsere Jungs sind vor dem letzten Spieltag an zweiter Position in der Bundesligatabelle. Übers Wochenende sind sie in Warnemünde sechster geworden. Die Ersten (One Kiel) sind allerdings so gut wie uneinholbar. Um den zweiten Platz zu halten, müssen sie in Berlin ( 21-23.10) nochmal richtig ran. Also Alle die Daumen drücken !

Das nachfolgende Video verlinkt direkt auf Youtube: Video vom 5. Spieltag der Segel-Bundesliga