VM Sportschipper 2023-02

Liebe Vereinsmitglieder!
Zunächst einmal wünsche ich Euch allen – im Namen des gesamten Vorstands – ein glückliches und gesundes neues Jahr und hoffe, dass Ihr die Jahreswende gut überstanden habt.
Der Anfang des Jahres bedeutet immer irgendwie auch den Anfang der neuen Saison. Genau das spürt man auch, wenn man in die Winterlagerhalle geht und dort viele fleißige Hände an Booten, Wohnwagen und Wohnmobilen sieht. Bis Anfang April habt Ihr noch Zeit, alles aufzuhübschen -dann geht`s wieder raus aus der Halle – für die Boote ab ins Wasser und für die Wohnwagen und Wohnmobile ab auf den Stellplatz. Für den 1. und 2. April sowie für den 8. April ist das Auslagern geplant. Danach wird das Winterlagerteam nur noch nach Absprache einmal wöchentlich freitags die Boote aus der Halle holen. Denkt bitte dran, rechtzeitig vorab einen Termin mit der Kranmannschaft für das Kranen abzusprechen. Übrigens: die Winterlagergebühr für 2023/2024 muss bis spätestens 1. Juli 2023 überwiesen werden. Winterlageranträge werden auch nur bis zu diesem Zeitpunkt entgegengenommen. Bei Nichteinhaltung des Einzahlungstermins für das Winterlager wird der Winterlagerplatz nicht gewährt und umgehend anderweitig vergeben.
Um zum Saisonstart alles schön zu haben, muss der Arbeitsdienst Ende März (25./26.03.2023) tätig werden. Bitte denkt dran, Euch rechtzeitig hierfür anzumelden. Die Listen liegen im Winterlager aus. Anmeldungen sind ebenfalls per Mail möglich. Im Rahmen des Arbeitsdienstes werden unter anderem folgende Arbeiten verrichtet: Es werden einige Bäume beschnitten, diese mittels Steiger. Des Weiteren soll der Zaunbau um das Mülltonnengelände erweitert und ein Tor eingebaut werden. Mit Minibagger und Radlader wird angerückt, um die Hasenvergrämung am Zaun des Winterlagers vorzunehmen. An der Hinterseite des neu gestalteten Bootshauses sollen die Beete aufgearbeitet werden und Blumen gepflanzt werden. Die Elektriker unter den Arbeitsdienstlern tauschen unter anderem beschädigte Kabel auf dem Wohnwagenstellplatz aus. Zu guter Letzt soll auf dem Spielplatz eine neue Sandkiste gebaut werden, um wieder in strahlende Kinderaugen blicken zu können.
Das klingt viel – ist es auch! Daher brauchen wir Eure Unterstützung…
Eure Unterstützung brauchen wir nicht nur beim Arbeitsdienst, sondern auch dann, wenn sich persönliche Daten oder Bankverbindungen zum Beispiel ändern. Bitte teilt uns beim Wechsel der Bankverbindung stets auch die neuen Daten mit. Nur so können sowohl unnötige Gebühren für Euch als Mitglied als auch zusätzliche Arbeit für den WVH vermieden werden.
Soweit von mir. Sportliche Grüße und bis ganz bald auf dieser Welle, Maren Wellnitz

Termine 2023

Die Termine für das Jahr 2023 stehen fest, Ihr findet sie wie gewohnt auf unserer Terminseite.
Da es im Laufe der Saison manchmal zu Änderungen kommen kann, könnt ihr auch die WVH-Termine in eure Kalender-App übernehmen und habt so immer die aktuelle Version zu Hand. Die Adresse unseres Kalenders lautet: http://wvh-bremen.de/feed/eo-events/
Wer damit noch keine Erfahrung hat, findet Antworten im Netz unter: „Kalender abonnieren“

VM Sportschipper 2023-01

Liebe Vereinskollegen und -kolleginnen!

Da denkt man, dass die Winterzeit und somit die Zeit, in der wir uns alle nicht mehr im Hafen aufhalten können, nichts Neues bringt, aber dem ist nicht so…

Zunächst etwas Organisatorisches: Die neue Vereinsordnung/Satzung im neuen Outfit wurde angefertigt und liegt zum Verteilen bereit. Des Weiteren haben wir vom Verdener Motorboot Verein (VMV) die Kündigung des Freihafenabkommens erhalten, was ab der Saison 2023 zur Geltung kommt. Darüber hinaus plant der Vorstand die Einführung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs durch den Einsatz von mobilen eCash-Terminals für die Bezahlung von angebotenen Dienstleistungen im Wassersportverein Hemelingen. Sobald es nähere Infos rund um das bargeldlose Bezahlen gibt, werden wir Euch die Infos zukommen lassen. Weiterlesen

VM Sportschipper 2022-12

Liebe Vereinskollegen und -kolleginnen!
Während mittlerweile fast alle Boote das Hafenbecken verlassen haben und im Winterlager eingelagert sind, haben unsere Segler am letzten Oktoberwochenende noch eine Regatta gesegelt. Bei bestem Sonnenwetter, fast schon ein bisschen zu warm für Ende Oktober, startete die diesjährige Freimarktregatta. Es war die letzte Regatta dieses Jahr für den WVH mit insgesamt 80 Teilnehmern. Weiterlesen