VM Sportschipper 2022-12

Liebe Vereinskollegen und -kolleginnen!
Während mittlerweile fast alle Boote das Hafenbecken verlassen haben und im Winterlager eingelagert sind, haben unsere Segler am letzten Oktoberwochenende noch eine Regatta gesegelt. Bei bestem Sonnenwetter, fast schon ein bisschen zu warm für Ende Oktober, startete die diesjährige Freimarktregatta. Es war die letzte Regatta dieses Jahr für den WVH mit insgesamt 80 Teilnehmern. Unterstützung hatten wir aus Bremerhaven-Wulsdorf durch Timo Neuke, an den an dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön rausgeht. Ein dickes Danke geht auch an die Opti-Eltern des WVH, die für Kuchenspenden und Kakao gesorgt haben und somit die Kinder in den Pausen verwöhnt haben. Leider fehlte am Samstag der Wind und somit konnte keine Wettfahrt stattfinden- Statt Segeln ging es dann, mit vom WVH gecharterten Bussen, zum Bremer Freimarkt, wo die Kinder mit freudestrahlenden Augen Karussells und leckeres Essen genießen konnten. Am Sonntag konnten die Segler nun endlich an den Start gehen. Die Optis aus der B-Gruppe (unsere Kleinsten) mussten – mangels Wind – abbrechen und wurden mit Sachpreisen belohnt. Die Opti-Gruppe A und die Teenies konnten bis zum Schluss segeln. Unter den 31 Opti-A-Seglern gab es 4 Plätze für den WVH. Den 1. Platz belegte Jonny Seekamp, den 5. Platz belegte Nani Seekamp, den 15. Platz Jonas Tschentscher und den 19. Platz Greta Bergenthal. Allen Seglern herzlichen Glückwunsch für diesen großartigen Erfolg
Nun sind auch die Optis im Winterlager und alle Sportler machen sich fit für den Auftakt im kommenden Jahr. Apropos Winterlager: die Boote haben nun alle – dank unserem Winterlagerteam – ihren Platz gefunden. Es wird bereits geputzt und geschraubt, damit im kommenden Frühjahr alles wieder schick herausgeputzt ist. Erinnern möchten wir aber nochmal dran, dass vor jedem Trailer ein geprüfter Feuerlöscher stehen muss und auch der Trailer (vorne an der Achse) mit dem Namen und der Telefonnummer des Besitzers beschriftet sein muss, da nur so eine Zuordnung stattfinden kann.
Der Arbeitsdienst war auch nochmal fleißig… Am 5. November hat man sich getroffen, um die Anlage des WVH winterfest zu machen. Es wurden große Container für Grünabfälle und sonstige Abfälle bestellt, die Bänke wurden wieder eingelagert und Bäume und Sträucher wurden beschnitten.
Kommen wir nochmal zu den Terminen… Am 3. Dezember um 15 Uhr findet im Bootshaus die diesjährige Weihnachtsfeier für unsere Mitglieder statt. Die Ehrung der Mitglieder, die coronabedingt zwei Jahre lang ausfallen musste, wird voraussichtlich am 21. Januar 2023 um 12 Uhr für alle stattfinden. Eine Einladung hierzu geht gesondert raus.
Mehr gibt es aktuell nicht zu berichten. Habt eine schöne Herbstzeit, bleibt gesund. Mit sportlichen Grüßen, Maren Wellnitz

Die Segelsaison ist eröffnet

Die Modellbootsegler treffen sich nach Absprache wieder Sonntags um 13.00 zum Sonntagsnachmittagsvergnügen. Wer ein Boot hat ist gerne eingeladen zum mitracen. Start/Ziellinie und Wendetonnen sind selbstverständlich ausgelegt und ein Wettfahrtleiter ist meistens auch da. Zuschauen macht auch Spaß. Ob der Spaß stattfindet, weiß Rolf Schmidt. Interessierte können sich auch in der WhatsApp-Gruppe bei Rolf anmelden.

Sportbootführerscheine im WVH

Die Informationsveranstaltung zu den Winterkursen für die Sportbootführerscheine Binnen und See finden am 14.11.2022 um 18:00 Uhr im WVH-Jugendraum statt. Hier gibt es Infos zum Umfang und Ablauf der angebotenen Schulungen.
Ansprechpartner sind: Rolf Schmidt (Tel.:0421-4841284) und Andreas Wulfes (Tel.:04207-7412)

VM Sportschipper 2022-11

Liebe Vereinskollegen und -kolleginnen!
Der Herbst naht…der Hafen sowie der Wohnwagenstellplatz sind nahezu leergefegt – irgendwie bedeutet das jedes Jahr aufs Neue viel Arbeit für jedermann… Persönliche Sachen, die einem die gesamte Saison schöne Stunden bereitet haben, müssen verstaut und wegtransportiert werden. Der Hafen muss in ein paar Wochen leer sein… Es fällt darüber hinaus viel Arbeit für unseren Winterlagerdienst an, ebenso viel Arbeit für unseren Arbeitsdienst und viel Arbeit für unsere Kranmannschaft. Wir wissen Euer Engagement zu schätzen, möchten es an dieser Stelle aber besonders hervorheben und Euch danken…. Weiterlesen

Segel-Bundesliga 2022

Bei den letzten Renntagen der 1. Segel-Bundesliga am Bodensee in Friedrichshafen  schaffte es unser Team, bei leider nur leichten Winden, auf den 11. Platz und beendete die Saison damit in der Gesamtrangliste mit Platz 7 von 18 Mannschaften in der 1. Liga.
Wir gratulieren unserem Team, bedanken uns für den engagierten Einsatz und hoffen auf eine spannende Saison 2023 !

Segel-Bundesliga Team WVH

Am Wochenende gab es in Berlin einen 5-ten Platz für unser Bundesligateam. In der Gesamtrangliste liegt unser Team auf Rang 6 . Der Abstand zu den bisher führenden Teams konnte verringert werden, so dass es am letzten Spieltag (13-15. 10 in Friedrichshafen) spannend bleibt. Drücken wir mal kräftig die Daumen.