Archiv des Autors: k15437

Kimmkieler gesucht

Liebe Vereinsfreunde,
Ich suche eine Westerly Pageant mit Kimmkielen.
Oder ein Kimmkieler in ähnlicher Größe (23 Fuß)
Sportliche Grüße
Patrick Müller
+49 17632051426

Anmeldefrist zum Arbeitsdienst

Offensichtlich gibt es einige Nachzügler, die den aktuellen Termin zur Arbeitsdienstanmeldung 2024 nicht mehr auf dem Schirm hatten. Daher hat die AD-Leitung sich entschlossen, eine Fristverlängerung anzubieten. Der definitiv letzte Termin zur Anmeldung ist der 17.02.2024
Danach ist aus Planungsgründen keine Meldung mehr möglich.
Wer Fragen zum Arbeitsdienst hat, kann sich auch gerne bei den „Fragen & Antworten“ auf unserer Seite informieren !

WVH-NEWSLETTER 2024-01

Liebe Vereinsmitglieder/-innen!

Zunächst einmal wünsche ich Euch – auch im Namen des Vorstands – ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Was ist da denn passiert? Der Sportschipper wurde mit Wirkung vom 31.12.23 eingestellt

Der Artikel für den Sportschipper (Ausgabe Januar) war schon fertig, da kam plötzlich vom Verlag die Nachricht, dass mit der Sportschipper-Ausgabe 12/23 eine Ära endet. Es sollte die letzte Ausgabe sein und eine Fortführung ist dem Verlag aus wirtschaftlichen Gründen leider nicht möglich. Da musste doch schnell was Neues her, um Euch alle auf dem Laufenden zu halten… Ich habe mir also überlegt, in einem etwas anderen Format die Infos an Euch weiterzuleiten. Ab sofort gibt es einmal im Monat den Newsletter des WVH, der die wichtigsten Infos/Ereignisse, etc. widerspiegelt. Ich hoffe, dass ich Euch damit ein bisschen Ersatz zum Sportschipper geben kann.

Das Hochwasser ist endlich weg!

Das Hochwasser hatte im Dezember auch unseren Hafen überschwemmt. Die mühevoll gefüllten Sandsäcke haben unser schönes Bootshaus vor weiteren Katastrophen geschützt und als nun endlich das Wasser zurückging, dahin, wo es hingehört, haben sich am 6. Januar 24 viele freiwillige Helfer/-innen im Hafen versammelt, um die Werkstatt, die Umkleideräume sowie die Bootshalle auszupumpen und zu trocknen.

Es ist großartig zu erleben, dass alle zusammenkommen und freiwillig helfen. Danke an Euch – es hat trotz der vielen Arbeit Spaß gemacht! Hoffen wir nun, dass es das letzte Hochwasser war für lange lange Zeit!

Ein paar Tage später kam die Nachricht, dass sich durch Sturm, Hochwasser und Eisschichten der Ponton, der im Hafen 2 für die Spundwandsanierung lag, selbständig gemacht hat und trotz Befestigung auf die neue Spundwand geschoben hat. Zum Glück hat unser Retter Fietje die Spundwand geschützt und den Ponton sicher woanders befestigt – danke, Fietje!!!

Nun müssen noch die Schäden, die das Hochwasser hinterlassen hat (zum Beispiel sind Gehwegplatten am Hafenmeisterbüro abgesackt), behoben werden. Dafür braucht es aber Zeit und viele fleißige Helfer/-innen…

Jubilarehrung am 20. Januar 2024

Am 20. Januar fand die diesjährige Jubilarehrung sowie die Ehrung der Sportler/-innen mit besonderen Leistungen im Bootshaus statt. Bei sonnigem Wetter und bester Laune kamen annähernd 75 Personen zusammen, die die Jubilare und Sportler ehren wollten. Zunächst gab es Kohl- und Pinkelbuffet oder Gemüselasagne und als Nachspeise Rote Grütze mit Vanillesoße für alle Gäste. Anschließend hat die Ehrung stattgefunden. Ganz stolz könnt Ihr alle sein – egal ob auf eine langjährige Mitgliedschaft im WVH oder auf Eure besonderen sportlichen Leistungen!

Am frühen Nachmittag haben sich alle pappsatt und mit netten Gesprächen im Gepäck auf den Weg nach Hause gemacht!

Danke, Nuri und Team, für Deine tolle Bewirtung mit Getränken, etc. und danke an alle, die diese Feier so schön gestaltet und organisiert haben.

„Reparaturwochenende“ bei DOYMA

Am Wochenende 27./28. Januar 24 fand dann noch das „Reparaturwochenende“ statt. 26 Boote wurden in der beheizten Halle, die – wie auch bereits in den Vorjahren – von Andreas Wulfes und seiner Frau Kerstin Ihlenfeldt-Wulfes bereitgestellt wurde, saisonfertig gemacht. Mit ca. 20 Personen (incl. Kindern) war dort richtig was los. Für das Buffet, das in der Kantine der Firma DOYMA aufgebaut war, hat jede/jeder etwas mitgebracht. Somit war bei guter Stimmung auch für das leibliche Wohl gesorgt. Am Sonntag Nachmittag waren dann alle Boote aufgehübscht und mussten zunächst nochmal zurück ins Winterlager. Danke für diese tolle Möglichkeit an Andreas und Kerstin….

So, das soll`s gewesen sein. Bleibt gesund – Ende Februar/Anfang März folgt der nächste Newsletter und dann gegebenenfalls schon mit weiteren Infos für unsere kommende Saison (Arbeitsdienst, Auslagern, etc.)! Liebe Grüße, Maren

WVH-Marktplatz

05Auf Anregung einiger Mitglieder stellen wir hier ein digitales „Scharzes Brett“ zur Verfügung. Dies ist der Platz für nicht kommerzielle Angebote und Gesuche von allen Dingen rund um das Thema Wassersport. Wie zum Beispiel Boote, Ausrüstungsgegenstände oder auch Mitfahrgelegenheiten, etc…
Damit das Board nicht in kürzester Zeit mit Spam überflutet wird, sendet mir bitte die Anfrage per Mail mit euren Kontaktinformationen. Denkt daran, dass nur eigene Fotos gestattet sind, bei fremden Produktfotos kann es schnell zu teuren Abmahnungen kommen.
_____________________________________________________________________________________________________ 

Feierabendregatten-Mittelweser 2024

Termine 2024 (Ausrichter: O S V)
1. Lauf 30. April 2024 Start 18,30
2. Lauf 07. Mai 2024 Start 18.30
3. Lauf 28. Mai 2024 Start 18.30
4. Lauf 04. Juni 2024 Start 18.30
5. Lauf 11. Juni 2024 Start 18.30
  Ersatztermin 18. Juni 2024 Start 18.30
6. Lauf 27. August 2024 Start 18.30
7. Lauf 03. September 2024 Start 18.30
  Ersatztermin 10. September 2024 Start 18.30

Die Termine sind im WVH-Onlinekalender eingetragen und lassen sich auch als Webkalender mit folgender URL: „http://wvh-bremen.de/feed/eo-events/“ in eure Kalender-App integrieren.