Startverschiebung – Auslagern

Aufgrund von technischen Problemen mit dem Kran war eine TÜV-Abnahme noch nicht möglich, deswegen können wir die Boote zu dem geplanten Termin nicht auslagern.
Somit haben wir auf der Vorstandssitzung beschlossen, die beiden Auslagertermine um eine Woche zu verschieben.
Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf das Auslagern.

Auslagertermine:
13. + 14. April 2024 um 10:00 Uhr Hafendamm und Neue Halle
27. + 28. April 2024 um 10:00 Uhr Neue Halle

Kranen am Auslagerungstag

Um eine eindeutige Reihenfolge beim Kranen am Auslagerungstag zu gewährleisten, gilt folgendes Prozedere:
Bootseigner die direkt nach dem Auslagern mit dem Boot zu Wasser möchten, tragen sich bitte in die entsprechende Liste am Kranhaus ein, wenn ihr Schiff beim Parkplatz eingetroffen ist und bereit ist, gekrant zu werden!
Für alle anderen, die nicht sofort ins Wasser möchten, gibt es eine Terminliste zum Kranen für die folgenden Tage.

WVH-NEWSLETTER 2024-02

Liebe WVHler!

Gerade noch schien tiefster Winter zu sein und nun grünt und blüht schon alles. Daumen drücken, dass der Wasserpegel niedrig bleibt, damit schnellstens die neue Saison eingeläutet werden kann und wir alle unseren schönen Hafen genießen können.

Bagger warten auf ihren Einsatz

Wer in den letzten Tagen im Hafen war, hat vielleicht festgestellt, dass einige Hochwasserschäden bereits beseitigt wurden. Die Platten am Hafenmeisterbüro wurden begradigt und auf dem gesamten Parkplatz wurde Schotter aufgeschüttet und verteilt.

Neben dem Müllplatz warten bereits Bagger und Baufahrzeuge auf ihren Einsatz, da unter anderem im Hafen 2 die neuen Spundwände verankert werden müssen, ausgekoffert werden muss und Platten gelegt werden müssen.

Arbeitsdienstwochenende

Am 23. und 24. März 2024 findet das Arbeitsdienstwochenende statt. Treffen ist jeweils um 08:00 Uhr. Wie auch bereits im letzten Jahr, sorgen einige Frauen zum Frühstück für belegte Brötchen, Kaffee und Tee. Mittags wird mit Würstchen angegrillt. Ihr braucht Euch also keine Verpflegung mitzubringen. Bringt Fleiß und gute Laune mit.

Es gibt viel zu tun – packen wir`s gemeinsam an….

Feuerlöscherwartung

Anfang Februar 24 wurden alle Feuerlöscher, die in der Winterlagerhalle waren sowie zusätzlich die, die im Sommer auf dem Gelände des WVH angebracht sind, gewartet. Einige Feuerlöscher wurden mit der Aufschrift “Schrott” versehen, da die Kosten der Wartung den Wert des Feuerlöschers überstiegen hätten. Wir bitten alle, die das betrifft, ihren Feuerlöscher aus der Winterlagerhalle zu entfernen. Der restliche Bestand an gewarteten Feuerlöschern wurde in gleichmäßigen Abständen in der Winterlagerhalle verteilt. Da der Aufwand für die Wartung sehr hoch ist (alle Feuerlöscher müssen zusammen- gesammelt werden, anschließend wieder verteilt werden, etc.), wurde mit der Firma vereinbart, zukünftig eine erforderliche Anzahl von Feuerlöschern in der Winterlagerhalle anzubringen, was aus versicherungsrechtlichen Gründen ausreicht. Das hat zur Folge, dass jede/r nach dem Auslagertermin seinen eigenen Feuerlöscher mitnehmen muss.

Auslagern und Kranen

Unsere Winterlagerwärter arbeiten auch bereits auf Hochtouren. Die Termine für das Auslagern stehen fest. Am 6. und 20. April 2024 werden alle Boote ausgelagert, es sei denn, Ihr habt schriftlich beantragt, dass das Boot länger in der Halle verbleiben soll. Wer sich jetzt noch entscheidet, dass das Boot länger in der Halle bleiben soll, der muss bis Ende März 2024 einen schriftlichen Antrag (per Mail) an die Winterlagerwärter sowie an die Hafenmeister stellen. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass jede/r der gekrant werden möchte/muss, entsprechend einen Termin bei der Kranmannschaft macht. Listen hierfür hängen rechtzeitig am Hafenmeisterbüro aus.

Außenborder-Codierung

Wie auch in 2023 soll auch in diesem Jahr von der Wasserschutzpolizei eine Codieraktion von Außenbordern vorgenommen werden. Falls im WVH eine größere Anzahl von Interessenten sein sollte, würden wir mit dem Verantwortlichen der Wasserschutzpolizei einen Termin vereinbaren, an dem er zu uns in den Hafen kommt. Bei Interesse meldet Euch bitte unter: presse@wvh-bremen.de

Terminvorschau

23./24.03.24 – Arbeitsdienst / Beginn 8 Uhr

06.04./20.04.24 – Auslagern

Macht´s gut und bis bald. Ganz liebe sportliche Grüße, Maren

Feuerlöscher in den Winterlagerhallen

Vergangene Woche wurden die Feuerlöscher in den Winterlagerhallen durch unseren Dienstleister routinemäßig geprüft. Dabei hat sich herausgestellt, dass ein hohe Anzahl von Feuerlöschern auf Grund des Alters nicht mehr geprüft werden können. Diese stehen an den Hallentoren mit der Aufschrift „Schrott“ und müssen von den jeweiligen Eigentümern bitte entsorgt werden. „Feuerlöscher in den Winterlagerhallen“ weiterlesen

Anmeldefrist zum Arbeitsdienst

Offensichtlich gibt es einige Nachzügler, die den aktuellen Termin zur Arbeitsdienstanmeldung 2024 nicht mehr auf dem Schirm hatten. Daher hat die AD-Leitung sich entschlossen, eine Fristverlängerung anzubieten. Der definitiv letzte Termin zur Anmeldung ist der 17.02.2024
Danach ist aus Planungsgründen keine Meldung mehr möglich.
Wer Fragen zum Arbeitsdienst hat, kann sich auch gerne bei den „Fragen & Antworten“ auf unserer Seite informieren !