Info zum Frühjahrsputz 2018

Fahrräder, die im Fahrradständer vor dem Bootshaus stehen
und Rasenmäher, die im Schubkarrenschuppen gelagert sind,
bitte bis zum 24.03.2018 entfernen.
Sie werden sonst vom Arbeitsdienst verschrottet !

WVH-Kalender 2018

Der auf der Mitgliederversammlung am 3.2. vorgestellte WVH-Jahreskalender ist jetzt online. Ihr könnt diesen Kalender in euer Kalenderprogramm aufnehmen indem Ihr entweder über diesen Link http://wvh-bremen.de/feed/eo-events/ eine ICS-Datei herunter ladet und in euer Programm importiert.
Oder, die bessere Variante, die genannte Linkadresse als Internet- oder Online-Kalender in euer Kalenderprogramm einbinden. Damit werden dann auch eventuelle Neueinträge oder Änderungen automatisch synchronisiert.
Ein Beispiel, wie diese Möglichkeiten für MS-Outlook umzusetzen sind, findet ihr HIER

WVH Gemeinschaftsfahrt nach Lemwerder

mit Ausflug nach Neu-Helgoland. Am Freitag, den 25. Mai 2018 fahren wir mit den Booten zum Weser-Yacht-Club nach Lemwerder. Abends können wir gemeinsam im Bootshaus Lemwerder essen.
Am Samstag, den 26. Mai 2018 geht es zu Fuß mit der Fähre nach Vegesack. Hier treffen wir auf weitere Mitglieder des WVH’s, die von Bremen mit dem Bus nach Vegesack gebracht werden. Von Vegesack fahren wir alle zusammen gemütlich mit dem Salondampfer „Alma“ nach Neu Helgoland, Worpswede. Abfahrt in Vegesack um 9.30 Uhr. In Worpswede haben wir einen kleinen Aufenthalt. Danach geht es mit dem Schiff „Alma“ wieder zurück nach Vegesack. Alternativ haben wir auch die Möglichkeit, länger in Worpswede zu bleiben und mit dem Bus zurück nach Vegesack zu fahren. Anschließend fährt der Bus die Mitglieder ohne Boot wieder zurück nach Bremen. Die Wassersportler mit Boot können zusammen in Lemwerder im Bootshaus den Abend ausklingen lassen. Dieser Ausflug bietet auch den Mitgliedern ohne Boot die Gelegenheit, an einer Veranstaltung des WVH teilzunehmen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. April 2018, bei Rolf + Silke Damm. –> eMail

VM Sportschipper 2018-02

Der Januar neigt sich dem Ende mit ein paar kalten Temperaturen. Ich hoffe ihr habt all die Leckereien gut überstanden und auch den ein oder anderen guten Vorsatz mit ins Neue Jahr genommen. Noch ist es ruhig im Hafen, nur ein paar wenige haben Arbeiten an ihren Booten zu erledigen. Der Februar geht sich auch ruhig an, immer noch in der Hoffnung auf ein bisschen Schnee. Da der Abgabetermin, für unsere Vereinsnachrichten, sich nach vorne verschoben hat, kann ich Euch noch nicht von den Ehrungen berichten die wir im Januar hatten. Dies wird dann erst in der März Ausgabe erscheinen. Nun ein paar Daten, die ihr euch merken solltet. Am 03.02. findet unsere ordentliche Jahreshauptversammlung um 16:00 Uhr im Bootshaus statt. Der Einzug der Arbeitsdienstliste erfolgt dann am 04.02.18. Die Vorstandssitzung findet am 15.02.18 um 19:00 Uhr statt. Nun wünsche ich euch noch eine schöne Zeit schöpft Kraft für die anstehende Saison, die ja nun nicht mehr weit entfernt ist und verbleibe mit den besten Grüßen eure Petra.

Vereinsstander für Lau

Zur Zeit gibt es bei SVB eine Aktion den WVH-Stander kostenlos zu bekommen. Voraussetzung ist eine Registrierung als Kunde auf der SVB-Webseite.
Unter diesem Link www.svb.de/aktion gelangt ihr zum Formular mit der Vereinsauswahl. Seid ihr noch nicht bei SVB registriert, erfolgt dies nach der Auswahl. Anschließend gibt es eine Info per Mail, wann der Stander abgeholt werden kann.

VM Sportschipper 2018-01

Ein frohes neues und gesundes Jahr euch allen, ich hoffe ihr habt euch reich beschenken lassen und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Der Dezember war mit seiner Weihnachtsfeier im WVH der einzige Höhepunkt. Der Weihnachtsmann hat die Kinder mit kleinen Geschenken bedacht, nachdem sie ein Gedicht aufgesagt haben. Danach ging es dann zu einem kleinen Laternen Lauf um das Vereinsgelände, leider war es nur eine kleine Runde , da es wie immer geregnet hat. Der Glühwein schmeckte allen sehr gut und das anschließende Essen fand auch seine Beachtung. Dieses Jahr waren sehr viele Kinder da, was den Weihnachtsmann freute, wie immer hat Nicole die Organisation voll im Griff gehabt. Weiterlesen