Kuchenspenden zum Hafenfest 2016

Unser 11. Hafenfest steht in den Startlöchern und der Flyer folgt in Kürze hier im Internet sowie im Aushang in unserem Schaukasten. Wie in jedem Jahr freuen wir uns unter anderem auf das leckere Kuchen-Buffet. Und um dieses zu ermöglichen, benötigen wir wieder Eure Kuchenspenden. Um Nicole die Planung zu erleichtern, meldet Euch bitte kurz bei ihr, Tel. 0421-3800321

Weser Herbst Regatta 2016

Information vom OrgaTeam der Weser Herbst Regatta:

Der Termin rückt näher… am 02.09.2016 um 20:00 Uhr ist in Grohn Steuermannsbesprechung!!
Also liebe Sport und Segelfreunde, reserviert Euch diesen Termin, sendet Eure Meldung oder gebt diese einfach am 02.09.16 abends im Bootshaus bei der Steuermannbesprechung ab. Mit Euch gemeinsam wollen wir es schaffen, letztes Jahr hatten wir 97 Meldungen unser Ziel mit Euch in 2016 – 100 Schiffe !!!!! Mach mit – wir freuen uns auf Dich und versprechen Dir und Deiner Crew ein tolles Wochenende!!
Alles ist möglich:
• Mit der Jolle
• Mit der Familie und den Kindern in der Familie Cruiser Gruppe, ganz entspannt ohne Spie, oder Genacker oder Blister und so`n Zeug`s…. J
• Als Männertour…
• Natürlich auch als Frauentour…!!
• Mit den Rennziegen um die Bremer Meisterschaft
Und dieses Jahr erstmalig neu!! Unsere Kooperation mit dem GFK Klassiker Verein!
Somit gibt es eine weitere Gruppe – die Klassiker (= Schiffe deren Konstruktionsjahr älter als 30 Jahre)Für neue Mitglieder im Rahmen der WHR 2016 übernimmt der Verein sogar für 2016 das Meldegeld!!!! Und stiftet für den Klassiker Cup sensationelle Preise:

1. Preis = Seekartensatz n.V. / 2. Preis= Handfunkgerät Cobra / 3. Preis= Rettungsleuchte

Also lieber Segelfreund – „Mach mit“ !!!! Bis dahin – wir freuen uns auf Euch !!! Euer Orgateam der Weser Herbst Regatta,

Helge Berger – Im Namen der Wettfahrtorganisation als Pressemann

VM Sportschipper 2016-08

Der Juli ist vorbei und somit enden auch die Sommerferien. Für die Kinder wurde in den Ferien zwei mal ein einwöchiger Ferienkurs für Optimisten angeboten, die mit viel Spaß und Freude absolviert wurden. Auch über das Wetter konnten wir uns nicht beklagen. Die Sonne zeigte sich ab und zu mal und es wurde sehr heiß, das lud zum Grillen und Baden ein! Bei dieser Gelegenheit hat sich sicher der ein oder andere Sonnenbrand auf die Haut geschlichen. Nun ist die Sommerpause vorüber und die Daheimgebliebenen begrüßen die wiederkehrenden Vereinsmitglieder, die im Urlaub waren.

Der August bringt einen wichtigen Termin mit sich: Die Winterlagergebühr muss bis zum 1. August auf dem Konto des WVH eingegangen sein. Denn auch, wenn das Wetter noch super ist und die Saison noch nicht vorbei, müssen wir schon an das Einlagern denken. Wer noch letzte Änderungswünsche zum Platz im Winterlager hat, meldet sich bitte bis zum 28. August bei Dieter Warneke. Weiterlesen

VM Sportschipper 2016-07

Lange haben wir auf den Sommer gewartet jetzt ist er mit strahlendem Sonnenschein
endlich angekommen. Aus dem Vereinsleben gibt es auch wieder einiges zu berichten.
Ein Highlight im Juni war die Verleihung der Blauen Flagge an den WVH zum achtzehnten Mal in Folge. Die Blaue Flagge wird Vereinen verliehen, die vorbildliches Umweltverhalten zeigen. Wir freuen uns über diese tolle Leistung und bedanken uns recht herzlich. Weiterlesen

YES 2016 – großartige Leistungen führten zum Erfolg

Auch in diesem Jahr fand über Pfingsten die alljährliche Young Europeans Sailing (YES) im Olympiazentrum Kiel Schilksee statt. Rund 450 Boote kamen an dem langen Pfingstwochenende zusammen, um bei dem kleinen Bruder der Kieler Woche in zehn verschiedenen Klassen um den Sieg zu kämpfen. Los ging es in der Klasse der Europes, für die es bei der Regatta gleichzeitig um die nationale Qualifikation zur Jugendeuropameisterschaft und der Weltmeisterschaft ging. Insgesamt 41 Teilnehmer, darunter auch die drei Bremer Segler des Wassersportverein Hemelingen (WVH) Judith Nickel, Linus Pleines und Sverre Reinke nahmen an der spannenden Wettfahrt teil. Weiterlesen

Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski im WVH

Sarah-Ryglewski-im-WVHEnde Mai durften wir Frau Ryglewski bei uns im Wassersport-Verein Hemelingen begrüßen. Beim Stadtteiltag entdeckte sie einige neue Ecken in Bremen Hemelingen, so auch unseren Wassersport-Verein.
Wenn die Bundestagsabgeordnete aus Bremen kommt, wirft man sich in Schale, so auch Rolf Hohenstein, 1.Vorsitzende des Wassersport-Vereins Hemelingen. Im Mai durfte er Frau Ryglewski am Ufer der Weser begrüßen. Nach einem kleinen Spaziergang durch das Hafengelände, erzählte Rolf Hohenstein von den vielen positiven Veränderungen im Wassersport-Verein. Nicht nur Rolf Hohenstein ist begeistert von dem Anstieg der Mitgliederzahl, auch die Mitglieder selber freuen sich über neue Bekanntschaften. So zählt der WVH ca. 650 Mitglieder, die Tag für Tag die Ruhe und Erholung an Deck oder am Weserufer suchen. Nicht nur für ihn ist das WVH Gelände ein schöner Ort um die Seele baumeln zu lassen, auch die Mitglieder schätzen die Ruhe und die freundlichen Mitmenschen beim WVH. Frau Ryglewski war begeistert von der tollen Atmosphäre und dem Zusammenhalt im Verein. Der Besuch beim WVH war für Frau Ryglewski ein netter Abschluss des Stadtteiltags in Bremen Hemelingen.