27 Opti-Kinder der Klasse Opti C und B auf dem Hemelinger See in Bremen

Nach einem guten Segelsommer und trotz des starken Regens starteten am Samstag, den 18.08.2019 die Opti-B und -C Kinder auf dem Hemelinger See in Bremen zum Kids Cup. Die 27 Optimisten, kurz Opti genannt, fanden sich Punkt 12.00 Uhr zum Start ein. Optis sind die kleinsten Regattaboote aus der Klassenvereinigung.

Für viele junge Opti-C-Kinder ist der in Bremen stattfindende Kids-Cup die erste große Herausforderung ihres noch jungen Segler-Lebens. Von der Pole Position, also direkt von der Startlinie aus starteten 10 Optis der Klasse C. Auf dem geschützten Hegemann See unter strenger Kontrolle der Trainer*innen und in Begleitung des DLRG konnten die Regattakinder ihr Können unter Beweis stellen. Selbstverständlich wurde bei den Opti-C-Kindern der eine oder andere Tipp gegeben, sodass die drei Wettfahrten harmonisch verliefen. Gleichzeitig starteten die Opti-B-Kinder ihre eigene Regatta, jedoch im selben Segelfeld. Auch hier fanden drei Wettfahrten statt. Das große Feld mit 27 Optimisten war eine spannende Aufgabe für alle Kinder. Denn es ging darum, alle Vorfahrtsregeln anzuwenden, Umsichtigkeit an der Startlinie unter Beweis zu stellen und außerdem ein Gefühl für einen guten Wettkampf zu entwickeln. Alle Kinder aus den acht teilnehmenden Vereinen (WVW, WVH, MSC, SVG, ZSK, SCO, DWV Ochtum, SvSTV) sind engagiert und fair gesegelt.

Die Ehrungen gingen deswegen auch zunächst an alle Segler-Kinder, die teilgenommen haben. Mit Urkunden und kleinen Schiffs-Modellen wurden die tollen Leistungen gewürdigt. Danach folgten die Platzierungen:
Opti C – 1. Platz Jana Clemens WVH; 2. Platz Karl Wieting WVH; 3. Platz Liam Haase DWV Ochtum;
Opti B – 1. Platz Klaas Fiete Kruck WVW; 2. Platz Lina Kozica WVH; 3. Platz Peer Kruse WVH

Wir gratulieren den Gewinnern und Teilnehmern des Kids Cup recht herzlich.

Die Freimarktregatta steht schon fast wieder vor der Tür! Sie findet statt für Opti A und B und die Teeny vom 26.10.2019 – 27.10.2019 auf der Weser. Bitte meldet euch rechtzeitig für die Regatta an sowie für das Rahmenprogramm, den Besuch des Freimarkts in Bremen: http://www.raceoffice.org/Freimarktregatta2019

Ursula Niemann

Lampionfahrt zum Hemelinger Hafenfest 2019

Der Lampionkorso startet am 14. September 2019 um 19:45 Uhr am Sammelpunkt vor Drettmann. Die Fahrt geht von dort zunächst in Richtung Weserschleuse, der Fahrtstreckenverlauf ist rot markiert. Der Wendepunkt ist die Einfahrt zur Schleuse vor dem Kraftwerk Hastedt. Der nächste Wendepunkt des Lampionkorsos ist vor der Autobahnbrücke. Die Fahrtgeschwindigkeit des Lampionkorso sollte bei 3-4 Knoten liegen. Der Funkverkehr erfolgt auf UKW Kanal 77. Als Führungsschiff ist die “Ohnesorg“ vorgesehen.LampionRoute Um 20:45 Uhr endet die Lampionfahrt und es beginnt das Feuerwerk. Nach dem Feuerwerk, ca. 21 Uhr würden wir uns freuen, wenn auch Gästeschiffe in den Hafen des WVH einlaufen, um beim Hafenfest in der Vereinsgaststätte mitzufeiern.

Anmeldungen hierfür nehmen unsere Hafenmeister :
Volker Zymara unter Tel. 017165619093 und
Klaus Hennings unter Tel. 01719735406 an.

Stegfest 2019 im Grohner Yachthafen

Das Stegfest startet am Freitag, dem 30.8.2019 um 17:00 Uhr mit der Öffung des Bierwagens und endet am Sonntag mit einem Gemeinschaftsfrühstück. Für das leibliche Wohl sorgen Zahlreiche Grillstationen und ein Kuchenbuffet.

Sportschipper Vereinsmitteilungen 2019-08

Aus dem Urlaub heraus eine kleine Info aus unserem Vereinsleben. Wie ihr alle wisst, sind die Monate Juli/August die ruhigeren Zeiten und somit ist auch nicht viel los auf dem Vereinsgelände. Einige sind schon wieder zurück aus dem Urlaub, andere fahren jetzt erst los. Ich wünsche Allen viel Sonne und Erholung, die Muße das ein oder andere Buch zu lesen, oder spannende Erlebnisse mit zu bringen. Wir sind sehr stolz auf unsere Regattasegler, die in Sankt Petersburg bei der Vorrunde zur Champions League starteten und den zweiten Platz belegten. Hiermit haben sie sich wieder für die Endrunde in St. Moritz qualifiziert. Es bleibt also spannend bei unseren Seglern. Viel Neues kann ich Euch ansonsten nicht mitteilen, außer auf ein paar Veranstaltungen hinzuweisen. Es geht los mit dem 01.08. Bis dann muss die Winterlagergebühr auf dem WVH Konto eingegangen sein. Am 18.08. findet der Kids Cup 2019 satt. Der Mittelweser-Mannschaftspokal, 5. Lauf, Start um 18:30 Uhr. Die Vorstandssitzung ist am 22.08. und beginnt um 19:00 Uhr. Wer einen Änderungswunsch bezüglich des Winterlagerplatzes hat, kann dies bis zum 24.08. mit dem Winterlagerwart besprechen. Dies sind unsere Termine im Verein. Jetzt habe ich noch eine Besonderheit vom Smokey Island (Wieltsee). Dort wird das 5jährige Bestehen, Rock am See mit einem Hafenfest, einigen Showacts und Leckereien am 24.08.2019, gefeiert (Aushang am Bootshaus Hemelingen). Vorab schon eine Info zu unserer Müllaktion, die wird vor unserem Hafenfest am 13.09.2019 stattfinden. BITTE VORMERKEN!!!! Da uns allen ja unsere Umwelt am Herzen liegt. Euch allen einen schönen Monat mit Sonne und Gesundheit, herzlichst Eure Petra

Hafenfest am Wieltsee – 24.08.2019 ab 18:00 Uhr

Hallo liebe Wassersportfreunde,

hiermit möchte ich Euch gerne zum diesjährigen „Rock am See“ am 24.08.2019, um 18:00 Uhr einladen.
Unser Hafenfest ist dieses Jahr gleichzeitig unser 5-jähriges Jubiläum.
Ja, 5 Jahre gibt es Smokey Island und die neue Marina Wieltsee schon wieder, das wollen wir groß feiern.
Dazu haben wir dieses Jahr gleich 2 Showacts eingeladen (siehe Anhang). Es gibt wieder einige Leckereien und wir werden ein ganzes Schwein auf dem offenen Grill haben.

Es lohnt sich also, mal vorbei zu schauen.

Liebe Grüße vom Wieltsee

Rock am See 2019

VM Sportschipper 2019-07

Die Sommerpause hat uns erreicht und es gibt nicht viel aus dem Verein zu berichten, hier eine kurze Zusammenfassung. Ende Mai hatten wir in Bremerhaven das Seestadtfest mit anschließendem Feuerwerk. Die Veranstaltung wurde nicht so richtig angenommen, seitens unseres Vereins und anderen Gästen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, es war nur kalt und sehr windig. Das Feuerwerk war trotz allem sehr schön und somit der Höhepunkt des Abends. Die Anmeldung zum Mittelweser Mannschaftspokal lief auch nur mittelmäßig, so wenig Anmeldungen gab es schon lange nicht mehr. Die Organisatoren überlegen was man anders machen kann, um den Segelsport wieder etwas mehr Schwung zu verleihen. Bisher hatten wir ja auch nicht das beste Wetter um die Saison so richtig zu starten. Im Bootshaus gab es wieder ein Büfett Essen, was sehr lecker und günstig war, leider nur von wenigen Gästen in Anspruch genommen wurde (so kann unser Wirt nicht überleben). Zu Pfingsten war die Komplette Palette mit 2 Konzerten am Start, bei denen alles ruhig ablief. Hier nun unseren einzigen Termin im Juli, am 02.07. findet der Mittelweser-Mannschaftspokal 4. Lauf um 18:30 Uhr statt. Da die Urlaubszeit angefangen hat, bittet der Hafenmeister um eine Meldung, wer länger mit dem Boot unterwegs ist. Dies kann per Tel./ Mail/Zettel im Briefkasten erfolgen. Somit gibt es eine Übersicht welche Box an Gäste vergeben werden kann. Hier schon vorab für den August, denkt daran am 1. August muss die Winterlagergebühr auf dem WVH Konto eingegangen sein. Der Vorstand bittet, aus gegebenen Anlass darum, auf der Nordseite Hafen 1 auf dem Grünstreifen nicht zu lange oder dauerhaft zu parken, auch ist es sehr bedauerlich, dass viele Vereinsmitglieder weder den Vereinsstander (ist beim Hafenmeister erhältlich) führen, noch am Boot den Vereinshinweis WVH Bremen tragen. Dies sollte umgehend mehr Beachtung finden. Ich wünsche Euch allen, trotz des unbeständigen Wetters, eine schöne Zeit auf dem Wasser, bleibt schön gesund und verbleibe mit sportlichen Grüßen, Eure Petra

Info aus dem Verein

Der Vorstand bittet aus gegebenem Anlass darum, dass die Grünstreifen auf der Nordseite Hafen 1 nicht als ständiger Parkplatz genutzt werden. Es wäre außerdem schön, wenn die Vereinsmitglieder ihren WVH-Stander führen und Ihre Boote mit „WVH Bremen“ kennzeichnen würden („Material“-Unterstützung gibt es bei unserem Hafenmeister).