VM Sportschipper 2021-06

Aufgrund der Corona Infektionen musste die JHV abgesagt werden. Wie es mit dem Vereinsleben weiter geht ist z.Zt. noch nicht klar, wir hoffen ja weiter von Monat zu Monat, dass die Zahlen sinken.
Der Vorstand hat in dieser Krisensituation das weitere Vorgehen eingehend besprochen und teilt wie folgt mit:
1. Die JHV 2021 wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
2. Der Jahresabschluss 2020 und der Haushaltsplan 2021 wird dem Vorstandsbeirat per Mail zur Kenntnis zugeleitet.
3. Die Kassenprüfung wird dezentral durchgeführt. Die Kassenprüfer erhalten hierzu zeitlich getrennt sämtliche Unterlagen. Etwaige Fragen können telefonisch oder per Mail gestellt werden. Damit ist sichergestellt, dass die Steuerklärungen für 2020 abgegeben werden können.
4. Die Beiträge, Gebühren bleiben unverändert, die Arbeitsdienststunden werden auf 8 Stunden reduziert.
5. Wie bekannt ist, wird Rolf Hohenstein ab Ende April 2021 sein Amt als Vorsitzender aufgeben und aus dem Hauptvorstand ausscheiden. Gemäß § 16 der Satzung beruft der Vorstand Harald Schneider als Ersatzmitglied in den Hauptvorstand. In diesem Zusammenhang wird auch eine personelle Umbildung vorgenommen:
Vorsitzender: Rolf Damm; Schatzmeister: Dennis Nebelung; Schriftführer: Harald Schneider
6. Der Vorstandsbeirat bleibt weiterhin bestehen. Lediglich die Positionen von Gerd Wendt und Guido Krause, die leider ausscheiden, müssen neu besetzt werden. Hierfür haben sich Lothar Mentz und Jens Dede zur Verfügung gestellt und werden künftig dem Beirat angehören. Dieter Warneke wird in seiner Funktion als Hallenwart künftig unterstützt durch Silke Rotermund und Andreas Ozimek, die damit auch dem Beirat angehören.
7. Der Vorstand bittet um Meldung von Interessierten, die als Rechnungsprüfer ab 2022 zur Verfügung stehen.
8. Der Jahresterminkalender wird im Laufe des Jahres an die aktuelle Coronasituation angepasst.
Bremen, den 19.April 2021
WVH Vorstand:
Rolf Hohenstein, Rolf Damm, Dennis Nebelung,  Harald Schneider
Veränderungen könnt ihr immer auf der Homepage nachlesen. Hier nun eine wichtige Information; Alle Wohnwagen- und Bootsbesitzer mit einer Gasanlage müssen diese überprüfen lassen oder fachgerecht abklemmen. Für den Saisonstart wünsche ich uns schöneres Wetter und vor allen Dingen viel Gesundheit, Eure Petra