VM Sportschipper 2017-05

Die Saison 2017 hat angefangen, mit viel Sonne und guter Laune wurde das Auslagern der Boote unter Dieter Warneke und Team erledigt. Die Kranmannschaft hatte am ersten Tag alle Hände voll zu tun, dennoch lief es wie immer reibungslos dank eines eingespielten Teams.
Am Freitag den 31.3. waren ca. 40 Mitglieder bei der DGzRS, (Die Seenotretter), was eine sehr informative Veranstaltung war. Es hat uns mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist, sich richtig auf dem Wasser zu verhalten. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle Organisatoren und helfenden Hände. Weiterlesen

Feierabendregatten 2017

IMG_0499Am kommenden Dienstag startet die 1. Feierabendregatta auf der Mittelweser vor dem Hafen des Wassersport-Verein Hemelingen e.V. Die Wettfahrtserie besteht aus insgesamt 8 Wettfahrten, Dienstags jeweils 18.25. Das Programm und die Rahmenbedingungen findet Ihr in der Ausschreibung

VM Sportschipper 2017-04

Der Frühling kehrt aus der Winterpause zurück. Mit frischem Wind und neuen Terminen machen wir uns bereit für die kommende, sicherlich spannende und Erfolg versprechende Wassersport-Saison. Zunächst berichten wir aber vom vergangenen März. Ende März war es für den Pflichtarbeitsdienst an der Zeit, das Vereinsgelände und allem was dazu gehört, unter der Anleitung von Gerd Wendt und seinem Team für die neue Saison bereit zu machen.Wir bedanken uns im Nachhinein für die gute Organisation und bei den fleißigen Mitgliedern. Weiterlesen

Spundwanderneuerung / Stege in Hafen 2

Ab sofort können die Stege in Hafen 2 wieder montiert werden. Zwischen Stegunterkante und Oberkante Spundwand ist ein Abstand von mindestens 5 cm einzuhalten.

Alle Platzinhaber im Bereich der neuen Spundwand werden gebeten, die Böschung vor ihren Liegeplätzen soweit es geht einzuebnen und Grassamen auszubringen.

Pressearbeit

Unsere neue Pressewartin Petra Gensel würde sich freuen, wenn sie zukünftig wichtige Mitteilungen und Ergebnisse aus dem Segelsport von Euch zur Verfügung gestellt bekommt. Bitte kurz per Mail oder über die Rubrik Dokumente und dann den letzten Punkt „Online-Bericht an die Presseabteilung“ anklicken. Somit werden Infos noch schneller und besser kommuniziert. Vielen Dank für die Mitarbeit!