Kategorie-Archiv: Sportschipper

VM Sportschipper 2017-05

Die Saison 2017 hat angefangen, mit viel Sonne und guter Laune wurde das Auslagern der Boote unter Dieter Warneke und Team erledigt. Die Kranmannschaft hatte am ersten Tag alle Hände voll zu tun, dennoch lief es wie immer reibungslos dank eines eingespielten Teams.
Am Freitag den 31.3. waren ca. 40 Mitglieder bei der DGzRS, (Die Seenotretter), was eine sehr informative Veranstaltung war. Es hat uns mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist, sich richtig auf dem Wasser zu verhalten. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle Organisatoren und helfenden Hände. Weiterlesen

VM Sportschipper 2017-04

Der Frühling kehrt aus der Winterpause zurück. Mit frischem Wind und neuen Terminen machen wir uns bereit für die kommende, sicherlich spannende und Erfolg versprechende Wassersport-Saison. Zunächst berichten wir aber vom vergangenen März. Ende März war es für den Pflichtarbeitsdienst an der Zeit, das Vereinsgelände und allem was dazu gehört, unter der Anleitung von Gerd Wendt und seinem Team für die neue Saison bereit zu machen.Wir bedanken uns im Nachhinein für die gute Organisation und bei den fleißigen Mitgliedern. Weiterlesen

Aktuelle Informationen für Sportschipper

  • In der Saison 2017 werden umfangreiche Wartungsarbeiten an der großen Schleuse in Kiel-Holtenau durchgeführt. In der Zeit vom 18.04. bis zum 30.05. wird die Südkammer gesperrt, vom 06.06. bis zum 18.07. wird die Nordkammer gesperrt. In diesen Zeiten werden voraussichtlich nur zwei Schleusungen täglich für Sportboote durchgeführt. Weitere Informationen finden sich im Informationsblatt der WSV
  •  Ab 2017 werden, beginnend mit der Nordsee, die Klein- und Sportschifffahrtskarten durch das regionale A1-Kartenwerk ersetzt. Weitere Informationen finden sich hier.

VM Sportschipper 2017-03

Der März ist da, und endlich wird das Wetter wieder etwas milder. Die Sonne strahlt, und der Himmel ist blau. Wir verspüren ein Kribbeln in den Fingern, denn bald geht es wieder aufs Wasser! Bevor es aber soweit ist, blicken wir auf den Februar zurück.
Am 4.Februar stand die ordentliche Mitgliederversammlung auf dem Plan und war wie jedes Jahr gut besucht. Und so sehen der Vorstand und der Beirat nach unserer Mitgliederversammlung aus:
Vorstand: 1.Vorsitzender: Rolf Hohenstein, 1.Schriftführer: Dennis Nebelung, Schatzmeister: Rolf Damm; Vorstands beirat: 2. Vorsitzender: Christoph Meyer, 2. Schriftführer: Ilona Kernehen, 2. Schatzmeister: Volker Kernchen; Regatta u. Segelwart: Andreas Wulfes, stellv. Rolf Schmidt und Thomas Kützing, Arbeitsdienstleitung: Gerd Wendt und im Team als Unterstützung Thilo Wichmann, Jörn Wiemers, Uwe Grotelüschen und Horst Westphal; Hafenmeister: Volker Zymara, Guido Krause und Klaus Hennings; Geländewart: Volker Zymara und Andreas Knapp; Kranmannschaft: Volker Zymara, Guido Krause und Hans-Dieter Kaars; Winterlagerwart: Dieter Warneke und als Vertreter Gerd Wollenberg und Otto Plasse; Winterlagerplanung: Dieter Warneke; Umweltbeauftragter: Fietje Judel; Motorbootwart: Dieter Kaars; Ausbildung im WVH: Hartrnut Eils; Festausschuss: Nicole Nebelung; Aufnahmeausschuss: Ilona Kernehen, Jaqueline Greschitza und Günter Ullrich; Pressewartin: Petra Gensel; Webmaster: Michael Reiners; Jugendwart: Reiner Tesch; Obmann in Hasenbüren: Frank Winter; Revisor: Christian Brumley, Wilfried Fischer und Walther Kaldewey; Ältestenrat: Sprecher Dieter Oltmanns. Weiterlesen

VM Sportschipper 2017-02

Frisch und froh im neuen Jahr angekommen, melden wir uns gut erholt von den Festlichkeiten im letzten Jahr wieder. Wir hoffen eure guten Vorsätze für das neue Jahr 2017 haben immer noch Bestand und ihr blickt zuversichtlich auf ein tolles Jahr im WVH. Zunächst aber einen kurzen Rückblick auf den vergangenen Januar.

Unsere erste Veranstaltung im neuen Jahr war die Jugendversammlung am 04.01. Des Weiteren wurden unsere Jubilare am 07.01. im Rahmen einer schönen Feier im Bootshaus geehrt. Dieses Jahr sind es insgesamt 14 Jubilare die eine Auszeichnung für ihre Jahrelange Treue erhalten. Sechs Jubilare sind seit 25 Jahren Mitglied, für sie gab es eine silberne Ehrennadel. Ab 40 Jahren Mitgliedschaft gab es die goldene Ehrennadel. Vier Jubilare durften sich stolze Besitzer dieser Anstecknadel nennen. Drei Jubilare sind seit 50 Jahren Vereinsmitglied. Dafür erhielten sie einen schönen Präsentkorb. Für eine Vereinstreue von 70 Jahren gab es für einen Jubilar ein schönes Buddelschiff und eine Ehrenmitgliedsurkunde. Außerdem wurden die jugendlichen und erwachsenen Regattaseglerinnen und -segler des WVH für ihre Leistungen in verschiedenen Meisterschaften und Wettkämpfen ausgezeichnet. Auf diese Leistungen ist der Verein sehr stolz! Weiterlesen

VM Sportschipper 2017-01

Wir vom Wassersport-Verein Hemelingen hoffen, dass ihr alle ein schönes Weihnachtsfest hattet und gut ins neue Jahr 2017 gekommen seid. Wie bereits in den letzten Jahren haben wir traditionell am 10. Dezember 2016 bei Kaffee und Kuchen unsere Weihnachtsfeier im Bootshaus gefeiert. Natürlich hat uns auch der Weihnachtsmann besucht und war sehr enttäuscht darüber, dass nur 5 Kinder auf ihn gewartet haben. Damit überhaupt eine vorweihnachtliche Stimmung um den so schön geschmückten Weihnachtsbaum aufkam, durften auch die dienstältesten Vereinskameraden Gedichte und Lieder dem Weihnachtmann vortragen. Als der Weihnachtmann dann seinen Besuch beendet hatte und einen gut gefüllten Sack mit Geschenken wieder mit nach Hause nehmen musste, ließ er noch die Nachricht zurück, dass er nicht sicher sei ob er auch im kommenden Jahr für eine handvoll Kinder den weiten Weg ins Bootshaus antreten soll. Weiterlesen

VM Sportschipper 2016-12

Der Wassersport-Verein Hemelingen ist der „Verein des Jahres“. Diese Auszeichnung wurde uns am 02. November 2016 auf der Hanseboot in Hamburg verliehen und steht für unseren besonderen Einsatz in der Jugendarbeit. Das Prädikat war für unseren Verein mit der Überreichung von zwei nagelneuen Optimisten verbunden. Wir freuen uns über den Preis und bedanken uns besonders bei unseren ehrenamtlichen Trainern und Betreuern, die diese Auszeichnung ermöglicht haben. Hier geht es zum Artikel in der Segler-Zeitung.
Auch in der nächsten Saison ist der WVH Erstklassig in der Segelbundesliga vertreten. Unser Team erkämpfte sich bei einem spannenden Kopf an Kopf Rennen auf der Hamburger Außenalster den direkten nicht Abstiegsplatz und ist mit dem Ausgang überglücklich. Wir gratulieren dem gesamten Team der Segelbundesliga für die weitere Erstklassigkeit!
Auch die diesjährige Freimarktregatta war mal wieder ein super Erfolg mit einer Teilnehmerzahl von 60 Personen. Weiterlesen