Archiv für den Autor: Michael.Reiners

Information für Winterlagerlieger

Alle Boote müssen zum Auslagern fahrbereit sein, dies gilt auch für die Zeit danach !
Alle Gegenstände, die nach dem Auslagern in der Halle verbleiben, müssen mit Namen versehen werden. Sie werden ansonsten entsorgt! Auch die Anhänger müssen mit Eignernamen gekennzeichnet sein.
Wer nach dem Auslagern im Winterlager verbleiben möchte, muss bis zum 24.03. den Hallenwart informieren! Auch wer nach dem Auslagertermin die Halle verlassen möchte, informiere bitte den Hallenwart. Das Schiff wird dann von den dafür bestimmten Mitgliedern ins Freilager gefahren.
Ab dem 1.5.2018 wird das Hinausfahren nur einmal wöchentlich am Donnerstag-Vormittag erfolgen. Bitte ggf. mit anderen Bootseignern abstimmen und zwei Tage vorher anmelden.

Denkt an die Bescheinigung der Boots-Haftpflicht, die beim Kranen vorgelegt werden muss!

Eure Hallenwarte Dieter, Gerd und Otto

VM Sportschipper 2018-03

Der Februar verabschiedet sich wie eigentlich schon in den letzten Monaten, mit viel Sturm und Regen. So richtig wollte der Winter bisher keinen Einzug halten, was vielleicht im März noch kommen kann. Jetzt kommt die Zeit wo unsere Boote den letzten Schliff erhalten, um dann rechtzeitig ausgelagert zu werden. Hier ein kleiner Rückblick von den letzten beiden Monaten. Anfang Januar waren die Ehrungen unserer Mitglieder: 25 Jahre im Verein sind: Uwe Horst, Mathias Jungeblod, Markus Maisenbacher, Wilfred Niemeier, Stephan Oldenburg, Berthold Pooß und Ulrich Thöle. 50 Jahre im Verein: Christian Hempe, Axel Kluge und Manfred Riesop. 60 Jahre im Verein: Johann Bischoff, Günter Grotheer und H.J. Lakmann, sowie 65 Jahre Zugehörigkeit Heinz Wickrath. Für alle Jubilare und Ehrenamtlichen, war das ein besonders schöner Abend. Nicht zu vergessen unsere Segler, die mal wieder spitze waren, angefangen von der kleinen Klasse bis hin zur Bundesliga, dies habe ich schon im letzten Jahr erwähnt. Wir können STOLZ darauf sein was unser Verein schafft. Weiterlesen

Info zum Frühjahrsputz 2018

Fahrräder, die im Fahrradständer vor dem Bootshaus stehen
und Rasenmäher, die im Schubkarrenschuppen gelagert sind,
bitte bis zum 24.03.2018 entfernen.
Sie werden sonst vom Arbeitsdienst verschrottet !

WVH-Kalender 2018

Der auf der Mitgliederversammlung am 3.2. vorgestellte WVH-Jahreskalender ist jetzt online. Ihr könnt diesen Kalender in euer Kalenderprogramm aufnehmen indem Ihr entweder über diesen Link http://wvh-bremen.de/feed/eo-events/ eine ICS-Datei herunter ladet und in euer Programm importiert.
Oder, die bessere Variante, die genannte Linkadresse als Internet- oder Online-Kalender in euer Kalenderprogramm einbinden. Damit werden dann auch eventuelle Neueinträge oder Änderungen automatisch synchronisiert.
Ein Beispiel, wie diese Möglichkeiten für MS-Outlook umzusetzen sind, findet ihr HIER

WVH Gemeinschaftsfahrt nach Lemwerder

mit Ausflug nach Neu-Helgoland. Am Freitag, den 25. Mai 2018 fahren wir mit den Booten zum Weser-Yacht-Club nach Lemwerder. Abends können wir gemeinsam im Bootshaus Lemwerder essen.
Am Samstag, den 26. Mai 2018 geht es zu Fuß mit der Fähre nach Vegesack. Hier treffen wir auf weitere Mitglieder des WVH’s, die von Bremen mit dem Bus nach Vegesack gebracht werden. Von Vegesack fahren wir alle zusammen gemütlich mit dem Salondampfer „Alma“ nach Neu Helgoland, Worpswede. Abfahrt in Vegesack um 9.30 Uhr. In Worpswede haben wir einen kleinen Aufenthalt. Danach geht es mit dem Schiff „Alma“ wieder zurück nach Vegesack. Alternativ haben wir auch die Möglichkeit, länger in Worpswede zu bleiben und mit dem Bus zurück nach Vegesack zu fahren. Anschließend fährt der Bus die Mitglieder ohne Boot wieder zurück nach Bremen. Die Wassersportler mit Boot können zusammen in Lemwerder im Bootshaus den Abend ausklingen lassen. Dieser Ausflug bietet auch den Mitgliedern ohne Boot die Gelegenheit, an einer Veranstaltung des WVH teilzunehmen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. April 2018, bei Rolf + Silke Damm. –> eMail