Archiv für den Autor: Michael.Reiners

VM Sportschipper 2017-07

Die Sommerferien stehen kurz bevor und wir freuen uns auf eine kleine Auszeit. Der Hafen ist mit einigen Reisenden gut belegt, so dass man mit dem einen oder anderen ins Gespräch kommt. Hier nun ein paar Anmerkungen vom Mai/Juni. Die Gemeinschaftsfahrt nach Lemwerder war wieder sehr gut von unserem Verein vertreten. Das Wetter hätte etwas besser sein können, aber auch dies konnte unsere gute Laune nicht verderben. Ein großes DANKE SCHÖN an Rolf und Silke Damm für die tolle Organisation.
Ende Mai lief die erste Veranstaltung von Komplette Palette, auch hier lief alles in geordneten Bahnen, so dass unsere ersten Befürchtungen (laute Musik, keine Parkplätze!!! U.v.m.) nicht eintrafen. Wir hoffen das es so friedlich weiter geht. Auch 2 Schiffstaufen wurden im Verein gefeiert, es ist immer schön zu sehen, dass der Wassersport nicht aus der Mode kommt. Hier noch eine kleine Info von der Segelbundesliga, die 2 Regatta war nicht ganz so erfolgreich wie die erste, jedoch reichte es noch für einen 13. Platz, so dass bei der Gesamtwertung ein 7. Platz erreicht wurde. An dieser Stelle möchte ich daran erinnern, das am 01. August die Winterlagergebühr auf das WVH Konto eingegangen sein muss. Für den Juli gibt es keine Termine, wir hoffen weiterhin auf gutes Wetter damit wir unsere Saison genießen können. Ich wünsche Euch einen schönen Juli und verbleibe mit den sonnigsten Grüßen, Eure Petra

VM Sportschipper 2017-06

Das Osterfeuer sollte eigentlich schon ein schöner Auftakt in die Saison sein, leider spielte das Wetter nicht so richtig mit. Aber Dank Nicole und Nuri wurde es doch noch ein schöner Abend für die ca 50 Mitglieder die zum Osterfeuer gekommen waren. Mit Feuerkörben, Glühwein von Nicole und leckerem Essen von Nuri wurde es noch eine lustige Feier. Weiterlesen

Eröffnungsangebot im Bootshaus am 12.5.

Am 12.05.2017 von 17:00 bis 20:30 Uhr heißt unser neuer Wirt Nuri uns mit einem Eröffnungsbuffet für Mitglieder und Gäste willkommen.

Das Buffet beinhaltet folgendes:

  • Indischer Reis, Hähnchenfleisch, frisches Gemüse, zusätzlich als Beilage Papadam (dünner frittierter Fladen) und eine Joghurt-Sauce
  • Bandnuddeln mit Schweinegeschnetzeltem, einer Tomaten-Sahne-Sauce, Schinken und Champignons
  • Kartoffelauflauf, beinhaltend aus Kartoffeln, Schinken, Salami, Champignons,  Broccoli, Sahne-Sauce und Käse
  • Wundersalat
  • Balsamico Sauce
  • Haugemachtes Brot

Der Preis für das Buffet beträgt lediglich 9,90€ pro Person. Unabhängig ob das Mitglied das Buffet in Anspruch nehmen möchte oder nicht, erhält jedes Mitglied zudem 3 Freigetränke, egal ob Softdrink oder alkoholisches Getränk ( ausgenommen Longdrinks und Spirituosen ).

Für Rückfragen steht Nuri Euch gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung:

Tel.:    0421 16 17 96 99 / Mobil:   0176 24 04 54 73
Web:   www.bootshaus-hemelingen.de
Mail:    kontakt@bootshaus-hemelingen.de

Weserglockenregatta 2017

Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Weserglockenregatta statt.
Das Teilnehmerfeld der 420er-Segeljollen verzeichnete mit 22 Startern einen Melderekord. Entgegen dem Trend vieler anderer Segelregatten entwickelt sich die Weserglockenregatta hier seit Jahren positiv. Am Samstag wurden bei guten Segelbedingungen (Sonne und Ostwind mit 3-4 Bft) und im Hinblick auf die am Sonntag zu erwartenden Leichtwindverhältnisse vier anstelle der geplanten drei Wettfahrten gesegelt. Weiterlesen

WVH-Team der Segelbundesliga auf Platz 2

Durch einen fulminanten Start in die neue Bundesligasaison gelingt es dem WVH-Team um Jan Seekamp auf dem Chiemsee der hochrangigen Konkurenz das Heck zu zeigen. Mit einem 2. Tabellenplatz in der 1. Liga, punktgleich mit dem Siegerteam aus Überlingen, können die folgenden Regatten nun etwas entspannter angegangen werden.
Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung ! Weitere Infos zum Team, Bilder und Videos findet ihr auf der Facebook-Seite vom Team-WVH.  Und wer die Hände frei hat, der sollte am Himmelfahrtswochenende die Daumen drücken für die 2. Regatta dieser Saison am Bodensee.

VM Sportschipper 2017-05

Die Saison 2017 hat angefangen, mit viel Sonne und guter Laune wurde das Auslagern der Boote unter Dieter Warneke und Team erledigt. Die Kranmannschaft hatte am ersten Tag alle Hände voll zu tun, dennoch lief es wie immer reibungslos dank eines eingespielten Teams.
Am Freitag den 31.3. waren ca. 40 Mitglieder bei der DGzRS, (Die Seenotretter), was eine sehr informative Veranstaltung war. Es hat uns mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist, sich richtig auf dem Wasser zu verhalten. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle Organisatoren und helfenden Hände. Weiterlesen